Aktuelles zu Sars-CoV/COVID19

Liebe Patienten, in unserer Praxiklinik haben wir unsere ohnehin hohnen Hygienestandards nochmals auf die aktuelle Gefahrenlage hin angepasst.  Die Gesundheit unserer Patienten steht für uns ganz klar im Vordergrund. Es ist unsere Pflicht, dass Sie die Praxis angst- und risikofrei betreten können. Wir haben folgende Massnahmen für Sie getroffen:

  • Wir bitten Patienten, welche Zeichen einer Erkältung verspüren telefonisch einen neuen Termin zu vereinbaren.
  • Wir bieten Patienten auch Sitzgelegenheiten vor der Eingangstür an und haben den Sitzabstand im Wartebereich deutlich vergrössert.
  • Vor der Behandlung wird bei jedem Patienten die Temperatur gemessen. Bei einer erhöhten Temperatur wird ein neuer Termin vereinbart.
  • Türklinken werden nach jedem Patienten mit Oberflächendesinfektion gereinigt.
  • Wir tragen stets einen Mundschutz um Sie nicht zu gefärden.
  • Anbei der Link zur aktuellen Stellungnahme der Bayerischen Zahnärztekammer:
  • https://www.blzk.de/blzk/site.nsf/id/li_corona_virus_information_schutz.html
  • https://www.blzk.de/blzk/site.nsf/id/li_coronavirus_behandlung_pflegebeduerftige.html

Was für Ihre Behandlung wichtig ist und was sich ändert:

  • Bis auf weiteres findet unsere Patientenbehandlung unverändert statt. 
  • Wir haben alle zahntechnischen Arbeiten fertig gestellt und werden bei allen Patienten die Behandlung möglichst zeitnah abschliessen, damit keinerlei langfristige Probleme oder Unwegsamkeiten auftreten. 
  • Wir behalten uns vor, grössere chirurgische Eingriffe zu verschieben.
  • Wir bitten um Verständnis, wenn wir Termine verschieben um Stosszeiten in der Praxis zu vermeiden.
  • Wir bitten um Verständnis, wenn wir Behandlungen nach Dringlichkeit einstufen.
  • FÜR EINE SCHMERZBEHANDLUNG steht Ihnen unserer Praxis im Rahmen des allgemeinen Versorgungsauftrages selbstverständlich zur Verfügung. Ein Notfallplan ist bereits ausgearbeitet.

Wir wünschen all unseren Patienten Gesundheit.