Häufigkeit

Bei einem gesunden Gebiss ohne Parodontitis oder aktiver Karies wird eine professionelle Zahnreinigung alle 6 Monate empfohlen. Bei Vorliegen von Risikofaktoren wie Parodontitis, freiliegenden Zahnhälsen oder hohem individuellem Kariesrisiko kann eine professionelle Zahnreinigung häufiger notwendig sein. Solche Besonderheiten werden im Rahmen einer Kontrolluntersuchung mit Ihnen im Detail besprochen. Diese Untersuchung ist für Kassenpatienten mit keinerlei Zusatzkosten verbunden.

Jede Stunde professioneller Zahnreinigung ist besser, billiger und angenehmer als eine Stunde Löcher bohren, Zähne beschleifen oder Zähne ziehen. Gesunde Zähne sind besser und schöner als jede noch so gute Füllung, Krone, Brücke oder gar Prothese und stellen einen entscheidenden Faktor für eine hohe Lebensqualität dar.

Auch Zähne haben ein Gefühl.