Ablauf

Ablauf: Nach einer Bestandsaufnahmen entfernt eine ausgebildete Prophylaxe Assistentin oder Dentalhygienikerin mit speziellem Instrumentarium, Pulverstrahlgerät und Ultraschall harten Zahnstein und weiche Beläge von den Zahnoberflächen.

Gleichzeitig werden Verfärbungen von Wein-, Tee-, Kaffe- und Zigarettengenuss entfernt, so dass die Zähne wieder frischer und weißer wirken. Teilweise muss diese Tätigkeit in sorgfältiger Handarbeit erfolgen, um tief liegende Konkremente sauber zu entfernen und Zahnfleischtaschen gründlich zu reinigen.

Anschliessend erfolgt eine Politur der Oberflächen, damit sich Verfärbungen und Bakterien zukünftig nur erschwert wieder festsetzen können. Eine abschliessende Flouridierung stärkt die Zahnoberflächen.